Menschen

In diesem Bereich möchte ich ein paar Aufnahmen zeigen die sich mit dem “Individuum” Mensch beschäftigt. Neben der Landschaftsfotografie empfinde ich das festhalten eines Moments im LVorbereitungeneben eines anderen Menschen als sehr interessante  Beschäftigung. Natürlich gibt es Zeiten, wo gezielt eine bestimmte Pose oder ein Gesichtsausdruck fotografiert wird. Aber wesentlich spannendener sind sicherlich die Zeitpunkte wo die fotografierte Person keine Absprache mit dem Fotografen getroffen hat.

Wenn ich Menschen fotografiere dann möchte ich natürlich, daß diese auf meinen Aufnahmen eine “gute Figur” abgeben – aber – sie sollen nicht wie ein Re-Make eines bekannten Stars erscheinen. Fotomontagen & Co. habe ich bisher nicht eingesetzt und möchte das in Zukunft auch nicht betreiben. An natürlichen Orten wurden die Fotos erstellt und dann sollen diese das auch zeigen. Leider wird durch die digitale Fotografie immer mehr an den Bildern verfremdet. Im ersten Moment ist sicherlich der WOW-Effekt gegeben aber i.d.R. hat diese Momentaufnahme keinen realen Bezug.Hera Leichte “Schönheitskorrekturen” sind natürlich immer erlaubt. Es gibt Phasen im Leben, da spielt der Körper für eine kurze Zeit etwas verrückt und da man sich nicht immer diesen Zeitpunkt aussuchen kann, dürfen meiner Meinung nach, kleinere Korrekturen auch erlaubt sein und sollten das Foto nicht unbedingt für Jahre begleiten 😉 Bei Flickr habe ich eine gemischte Sammlung an Portrait-Fotografie hinterlegt. Viele Aufnahmen sind aus der Situation heraus entstanden und haben nichts mit “Beauty-Fotografie” zu tun. Wer so etwas sucht, sollte lieber zu einem der zahlreichen Studiofotografen mit Achtstündigen Paintshop Workflow gehen. Diese Fotografen findet man in jeder großen Fotocommunity. Die Ergebnisse sind sehr interessant und versetzen den Betrachter teilweise in eine andere Welt. Mein’s ist das nicht, möchte diese Art der Fotografie mit anschliessenden Bearbeitungsschritten, aber auch nicht verteufeln.

Ritsch-Ratsch

Analoge Aufnahme mit F100Meine Aufnahmen erfolgen in der Regel mit elektrischen Sensoren (DSLR). Die Aufnahme auf der linken Seite wurde mit einer Nikon F100 auf einem 21° Schwarzweiß-Film durchgeführt. Das digitalisierte Negativ kann natürlich jederzeit auf einer Homepage angezeigt oder aber zum Print gegeben werden. Sinnvoller ist es jedoch das Negativ direkt auszubelichten. Also viel Spaß mit der einen oder anderen Aufnahme in meinem Flickr-Account. Wer sich für Bildmaterial auf analoger Basis interessiert darf natürlich gern auch das entsprechende Album besuchen.

Hera

Markus Grundmann
Gretasara_DSC9104sw-900

Sam Hochzeiten begleite ich natürlich auch gern …

Hochzeit

Recent Posts